Der Tag der offenen Tür

Jedes Jahr stellen sich Eltern von Viertklässlern die Frage nach der richtigen weiterführenden Schule für ihr Kind. Antwort darauf kann der Tag der offenen Tür bieten, der am Weser-Gymnasium Vlotho an einem Samstagvormittag im November stattfindet. Er vermittelt Eltern, Schülerinnen und Schülern der vierten Grundschulklassen sowie der weiterführenden Schulen ohne gymnasiale Oberstufe und allen anderen Interessierten Eindrücke aus dem Schulalltag des WGV und unserem lebendigen Schulleben.

Nach einer Begrüßung durch die Schulleitung haben Besucher die Möglichkeit, die Schule auf unterschiedliche Weise zu erkunden. Neben Führungen durch die Schule stellen sich zahlreiche Fächer und Arbeitsgemeinschaften vor. Dabei gibt es viele Mitmachangebote für Schülerinnen und Schüler, die das Weser-Gymnasium erlebbar machen. Informationen für Eltern runden das Angebot ab und Lehrkräfte stehen während der gesamten Zeit für individuelle Beratungen zur Verfügung.

Ausgestattet mit einer Laufkarte haben die Grundschüler die Möglichkeit, sich ihre Teilnahme an den verschiedenen Aktionen dokumentieren zu lassen und am Ende der Veranstaltung an einer Tombola teilzunehmen.

Neben so viel Aktion und Information darf das leibliche Wohl natürlich nicht zu kurz kommen. Deshalb bieten Schülerinnen und Schülern der Oberstufe in der Cafeteria Getränke und kleine Snacks an und stehen auch für Fragen rund um das WGV zur Verfügung.